Lieblingshund Blog

Feeprotect dog und cat

 

10_Feeprotect_Dog_Gruppe-sRGB-1500Feeprotect dog und cat: natürliche Fellpflege zum Schutz vor Zecken und Flöhen – natürliches Zeckenmittel

Wenn es wärmer wird und die Temperaturen 7°C übersteigen, werden Zecken aktiv und suchen nach Nahrung. Meistens erkennt man es daran, dass der Hund oder die Katze wieder „Zecken mit nach Hause bringen“, die sich bereits auf der Haut festgebissen haben oder noch auf dem Fell „umherirren“. Wenn man besonders viel Pech hat findet man auch Zecken am eigenen Körper. Unabhängig von einem gewissen Ekel besteht die hauptsächliche Gefahr darin, eine von Zecken übertragbare Krankheit zu erhalten.

Feeprotect ist eine Fellpflege aus Biobestandteilen die erfahrungsgemäß Zecken von Ihren Tieren abhält. Alle Inhaltsstoffe sind ungefährlich und können bedenkenlos von Ihrem Tier im Rahmen der Fellpflege abgeleckt werden. Feeprotect dog und cat enthalten keine ätherischen Öle wie manche anderen „natürlichen Zeckenmittel“. Diese hoch konzentrierten Stoffe werden in den Öldrüsen von Pflanzen gebildet, um Insekten anzulocken, sich vor Parasiten zu schützen oder Krankheiten die durch Pilze oder Bakterien ausgelöst werden zu verhindern. In natürlichen Zeckenmitteln für Tiere werden oft Citronen-, Citronell-, Lavendel- oder Teebaumöl eingesetzt. Entscheidet man sich für so ein Mittel, sollte man auf jeden Fall vor dem Auftragen, ein paar Tropfen in den Handinnenflächen verreiben und dem Tier unter die Nase halten. Aufgrund der Reaktion erkennt man dann sehr schnell, ob das Mittel für Ihren Hund oder Ihre Katze überhaupt geeignet ist.

Feeprotect dog und cat bestehen nur aus Bio- Kokos-, Bio- Jojoba- und ggf. Bio- Niemöl. Der natürliche Geruch der Inhaltsstoffe verfliegt nach kurzer Zeit und ist für die Tiere angenehm. Mehr Informationen zu Feeprotect dog und cat finden Sie unter: feeprotect.de oder lieblingshund.com ! Feeprotect gibt es auch für Menschen: Feeprotect human!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>