Sicher einkaufen mit SSL

Feeprotect ® dog Fellpflege

Bewertungen: (2)
ab 14,00 EUR Stückpreis 15,99 EUR Inhalt: 100 ml
(15.99 EUR / 100 ml)
159,90 EUR pro Liter
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Staffelpreise
ab 1 Stk. je 15,99 EUR 159,90 EUR pro Liter
ab 2 Stk. je 15,49 EUR 154,90 EUR pro Liter
ab 3 Stk. je 14,99 EUR 149,90 EUR pro Liter
ab 6 Stk. je 14,49 EUR 144,90 EUR pro Liter
ab 10 Stk. je 14,00 EUR 140,00 EUR pro Liter

Informationen

Feeprotect dog besteht aus einer Kombination natürlicher Inhaltsstoffe zum Schutz und der Pflege des Fells und der Haut von Hunden


* natürliche Inhaltsstoffe: Kokosöl und kaltgepresstes Jojobaöl in Premiumqualität und SONST NICHTS!

* bewährte Rezeptur 

* von einer Apothekerin entwickelt

* kann bedenkenlos im Rahmen der Fellpflege abgeleckt werden

* bewusst ohne ätherische Öle, um die sensiblen Tiernasen nicht zu irritieren

* ideal auch für Welpen, Senioren und Tiere mit empfindlicher Haut

 * 100% Natur

* seit über 10 Jahren im Handel und bei vielen Stammkunden beliebt

* vegan

* tierversuchsfrei

 Füllmenge: 100ml in einer Flasche mit Klappverschluss  


Wichtiger Hinweis: 

Das hier angebotene Pflegeprodukt wurde früher von mir unter dem Namen "Zeckenzauber" angeboten. Der "Verband sozialer Wettbewerb" hat hieraus geschlossen, dass es sich um ein "Biozid“ ( Erläuterung s.u. ) handeln müsse und mich gerichtlich verpflichtet, Biozide nur noch mit entsprechendem Warnhinweis anzubieten.

Daher möchte ich klarstellen: es handelt sich bei diesem Produkt nicht um ein Biozid, sondern schon immer um ein Fellpflegeprodukt, dass zu 100% aus natürlichen Substanzen besteht. 

Durch meinen pharmazeutischen Hintergrund sind mir die Eigenschaften dieser pflanzlichen Rezepturen bewusst und ich bin von den Möglichkeiten fasziniert. Deshalb hat sich auch an der Zusammensetzung und hohen Qualität unserer Produkte nichts verändert. Sie erhalten beim Kauf genau das Produkt das Sie bereits seit vielen Jahren kennen und schätzen.

Zur weiteren Information über Kokosnussöl, Jojobaöl und Niemöl raten wir Ihnen im Internet zu recherchieren. Sie werden viele interessante Informationen zu diesen hochwertigen Naturölen finden! Und Sie können davon ausgehen, das ich auch weiterhin Produkte entwickle, die Ihnen und ihren Tieren zu Gute kommen und viel Freude bereiten. Das ist ein Verprechen ❤

(hier finden Sie nähere Informationen zu dem Begriff „Biozid“:

https://www.baua.de/DE/Themen/Anwendungssichere-Chemikalien-und-Produkte/Chemikalienrecht/Biozide/Biozide.html)

Wie wendet man Feeprotect an?

Um einen optimalen Schutz und Pflege zu erhalten, sollte man Feeprotect die ersten drei bis fünf Tage täglich auf das Fell der Tiere auftragen. Danach reicht es meistens aus, Feeprotect zweimal in der Woche anzuwenden und nach jedem Bad oder Regenschauer. 

Sollte Feeprotect aufgrund seiner chemisch/physikalischen Eigenschaften unter 15°C fest vorliegen, hält man die Flasche einfach nur kurz unter heißes Wasser oder stellt die Flasche an einen warmen Ort. 

Zum Auftragen auf das Fell, verreibt man einfach ein paar Tropfen Feeprotect in den Handinnenflächen und streichelt das komplette Fell der Tiere in Fellrichtung mit dem Mittel ein. Es reicht eine kleine Menge aus um eine Art "Film" auf dem Fell zu erzielen. Feeprotect kann auch auf sensiblen Hautpartien oder am Kopf aufgetragen werden. Man sollte nur darauf achten, das Feeprotect nicht in die Augen gelangt.

Hat man zu viel aufgetragen, sieht das Fell der Tiere etwas struppig und leicht fettig aus. Das ist jedoch kein Problem weil die natürlichen Inhaltsstoffe schnell in das Fell einziehen. Feeprotect lässt sich zudem rückstandsfrei mit einem Shampoo auswaschen. 
 

Leider ist es uns aus rechtlichen Gründen nicht mehr möglich die vielen interessanten und positiven Rückmeldungen und das Lob unserer Kunden und liebgewordenen, langjährigen Stammkunden hier mit Ihnen zu teilen. Stellvertretend für alle schönen, nun entfernten Kommentare zeige ich Ihnen hier ein Lob der Halterin unseres süßen Labradorkunden Paul:

 

" In unserer Gesellschaft wird das Gute leider zu oft als selbstverständlich angenommen und dabei leider oft Klasse mit Masse verwechselt. Daher finde ich es umso wichtiger, auszusprechen, wenn etwas wirklich sehr gut ist. Und das ist bei Ihren Produkten nun mal der Fall ( zumindest für mich)!"

 

 


Kundenrezensionen:

Autor:   am 05.04.2024     Bewertung: 4 von 5 Sternen!

Hallo, ich muss meine letzte negative Bewertung korrigieren. Nachdem ich erst keine Wirkung feststellen konnte, hat sich dann doch eine sehr positive Wirkung eingestellt. Alle paar Wochen haben meine Hunde vielleicht mal eine Zecken. Da hatte ich mit herkömmlichen chemischen Mitteln eher mehr. Wir wohnen in einem Zecken Gebiet. Die alte Hündin hat seit der Anwendung ca 7 Wochen keine einzige mehr gehabt. Der Riesenschnauzer ist wohl mehr Zecken Magnet, aber seit der letzten Bewertung vielleicht 1 gehabt. Das sind ja einige Wochen.Nehativ ist, dass man es vorher warm machen muss und ich eine cremedose besser finden würde, wo man sich ne kleine mänge raus holt und dann in der Hand vertreibt, dann wird es nämlich auch flüssig. Und ich reine sie einmal täglich ein.

Autor:   am 08.03.2024     Bewertung: 2 von 5 Sternen!

Leider keine Wirkung gegen Zecken. Letztes Jahr hatte ich das feeprotect Plus für meinen damals noch Welpen. Kein Erfolg. Jetzt wollte ich nochmal das ohne Plus testen, aber auch da krabbelnsie munter auf meinem Hund rum.
Aber er riecht gut nach Kokosöl. Das ist schön. Daher den zweiten Punkt aber zu Zecken Abwehr ungeeignet. Und ich habe beide Hunde sehr intensiv ein gerieben


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Übersicht   |   Artikel 1 von 10 in dieser Kategorie    |      |      |