Bernsteinkette Aventurin

Länge
Roh
21,99 EUR
inkl. MwSt + zzgl. Versand
Informationen
Häufige Fragen

 

Unsere Bernsteinketten werden aus 100% naturbelassenem Bernstein in einer kleinen Manufaktur in München in liebevoller Handarbeit gefertigt.


Bernstein enthält natürliche, ätherische Öle, die sich durch Reibung am Fell des Hundes entfalten. Es ist ein 100%iges Naturprodukt.
 
 
Immer mehr Hundehalter sind überzeugt von der Kraft der Natur!

 
Die Steine werden auf einen starken Faden gefädelt und mit einem praktischen Kunststoff-Schraubverschluss versehen.
Um die Kette zu stabilisieren, wird der Faden nach jedem Stein, sowie jeder Kokosperle zusätzlich verknotet.
Da uns die Sicherheit deines Hundes sehr am Herzen liegt, besitzt jede Kette eine Sollbruchstelle.
Zu jeder Bernsteinkette erhältst du von uns ein Echtheits-Zertifikat!
 
 
Kokos


Die Kokosnuss ist die Frucht der Kokospalme.
Aus ihrer harten äußeren Schale werden unsere Kokosperlen hergestellt.
 
 
Hinweise


Da es sich um echte Handarbeit und ein Naturprodukt handelt, dienen die Produktbilder nur als Beispiel und können minimal abweichen.
Weitere Informationen, z.B. zum richtigen Ermitteln der Länge findest du in unter "Häufige Fragen".
 
 
Unsere Bernsteinketten werden nach Zahlungseingang speziell in deiner gewünschten Länge, in Handarbeit gefertigt und sind somit als Sonderanfertigung vom Umtausch ausgeschlossen.

 

Aventurin


Der Name Aventurin soll aus dem Italienischen stammen, wo „a ventura“ so viel heißt wie „auf gut Glück“.
Fundort: Brasilien, Indien
Farbe: grün
Sternzeichen: Krebs, Stier, Schütze

 

Die Lieferzeit beträgt ab Zahlungseingang ca. eine Woche.

 

 

Was sollte ich beachten?


Richtig messen

 

Um die richtige Länge der Bernsteinkette für deinen Hund zu finden, benötigst du ein Maßband. 

Mit diesem misst du hinter dem Halsband, locker den Halsumfang deines Hundes.

Zu diesem Maß gibst du noch ein bis zwei Zentimeter dazu, da die Bernsteinkette locker am Hals deines Hundes sitzen sollte.

 

Tragezeit der Bernsteinkette 

 

Dein Hund sollte die Bernsteinkette 24 Stunden am Tag tragen.

Nur beim Toben mit seinen Freunden, solltest du ihm die Kette kurzzeitig abnehmen, damit sich keiner verletzt und die Bernsteinkette nicht kaputt geht.

Die Bernsteinkette darf natürlich auch mit ins Wasser!

 

Pflege der Bernsteinkette 

 

Du kannst die Bernsteinkette einfach unter klarem Wasser reinigen und zum trocknen in die Sonne legen. 

 

Wann sollte die Bernsteinkette ausgetauscht werden? 

 

Nach ca. einem Jahr wirst du bemerken, dass sich die einzelnen Steine durch die Reibung am Fell deines Hundes poliert haben.

Dadurch sind die Poren des Bernsteins verschlossen und die ätherischen Öle können sich nicht mehr entfalten.

Wenn dies der Fall ist, empfehlen wir dir die Bernsteinkette durch eine Neue zu ersetzen. 

 

Tel 030 - 25 74 54 59

• Telefonische Beratung: Mo - Fr: 10 - 20 Uhr
• Günstige Festnetznummer
• freundlich, fachkundige Beratung
• günstiger Versand